Banner
A
PLUS DE CHOIX
A
PLUS DE CHOIX
A
PLUS DE CHOIX
A
PLUS DE CHOIX
A
PLUS DE CHOIX
A
PLUS DE CHOIX
A
PLUS DE CHOIX
Stetson Hatteras

span>Mit 150 Jahren Erfahrung hat die amerikanische Marke Stetson die Kunst des Stylings unserer Haare verstanden. Die legendäre Hatteras-Mütze ist eine irische 8-Panel Form, es ist sicherlich die bekannteste Stetson-Cap. Die Verarbeitung und die hervorragenden Materialien sind von hoher Qualität. Weiterlesen

FILTRER LES PRODUITS
Sortieren nach Farben
Sortieren nach Größe
Sortieren nach Material
Sortieren nach Saison

Stetson, eine flaggschiffmarke mit qualitätscaps

Die Marke Stetson wurde 1860 in den Vereinigten Staaten gegründet und war erfolgreich, als ihr Schöpfer wasserdichte und haltbare Filzhüte für die Goldgräber in Colorado einführten. Stetson wurde schnell zum weltweit größten Huthersteller mit weltweiter Anerkennung.

Zusätzlich zu den breitkrempigen Hüten bietet die Marke Stetson Caps an, die den Bedürfnissen und dem Geschmack ihrer Kunden entsprechen. Sie werden mit der gleichen Sorgfalt und dem gleichen Respekt vor der Qualität entworfen und sind in verschiedenen Formen und Materialien erhältlich.

Die zeitlosen stetson-caps

Stetson Caps gibt es in vielen Formen: die flache Stetson Kappe, die Stetson Glensfalls mit ihrer Duckbill-Form, bei der der Schirm in das Material integriert ist und die Baseballmütze mit ihrer sportlichen Form. Die Hatteras-Mütze ist mit ihrem achtseitigen Design das Flaggschiff der Marke. Seine Form stammt aus Irland, wo er aus Wolltweed hergestellt wurde. Wenn Sie ein eher schmales Gesicht oder einen kleineren Kopf haben, ist die Brooklin Stetson Kappe, ihr Vetter mit 6 Panels, ebenfalls geeignet.

Stetson geht bei der Herstellung seiner Mützen mit großer Sorgfalt vor. Eine qualifizierte Belegschaft in Deutschland fertigt jedes Modell in mehreren Arbeitsschritten von Hand an. Das Material Ihrer Stetson Cap wird von einer Näherin zugeschnitten und genäht, dann wird ein Futter für zusätzlichen Komfort und ein Schirm hinzugefügt. Das Modell wird dann auf eine Holzform, genannt Formier, gelegt und im Dampfbad behandelt, um genau die gewünschte Form zu erhalten. Schließlich werden dekorative Elemente wie Lederschlaufen oder Metallabzeichen hinzugefügt, immer von Hand durch einen Fachmann.

Eine hatteras stetsoncap aus warmem und wasserabweisendem wolltweed

Im Winter halten Sie Ihren Kopf mit natürlichen Dämmmaterialien wie Wolltweed, aber auch Kaschmir oder Seide warm. Der Vorteil von Tweed, ob mit anderen Fasern kombiniert oder nicht, ist, dass es wasserabweisend ist und Sie vor leichten Schauern schützt. In den Farben uni, meliert, kariert oder Patchwork können Sie zwischen einer Hatteras Tweedkappe im originalen oder eher klassischen Stil wählen.

Ein leder barett mit einem warmen authentischen stil

Die Baskenmützenmodelle aus Leder sind auch für den Winter und die Nebensaison gut geeignet. Stetson bietet Hatteras-Lederkappen in verschiedenen Designs an, von denen eine schöner ist als die andere. Die luxuriöseste? Aus Lamm- oder Ziegenleder. Sie sind weich, geschmeidig und warm. Schweine- und Rindsleder sind robust und haben einen rustikalen Look, der diejenigen ansprechen wird, die einen authentischen Stil mögen.

Eine sommermütze aus leinen oder baumwolle

Begrüßen Sie die sonnigen Tage und schützen Sie sich vor der Sonne mit einer sommerlichen Hatteras-Mütze aus mehrfarbiger Baumwolle, oder bevorzugen Sie ein leichtes Leinenmodell. Stetson innoviert und bietet uns sogar eine Version in Toyo-Stroh mit einem Vintage-Look, die viel über sie spricht. Es liegt an Ihnen, das Mützenmodell von Hatteras zu wählen, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Stil entspricht. Zögern Sie nicht, uns zu fragen, wenn Sie Zweifel haben!


A
Schliessenk